Neben Cookies, die zur Funktionalität unseres Angebots beitragen, verwenden wir für statistische Zwecke Matomo Analytics. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie alle detaillierten Informationen. Mit klick auf "Einverstanden" stimmen Sie zu, dass Sie diesen Hinweis gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Einverstanden

STEELROOTS®    25 Jahre BFtec

Wie werden STEELROOTS® verbaut?

Die Einbauweise von STEELROOTS® ist sehr effizient und ressourcenschonend. STEELROOTS® werden einfach in eine Baugrube gestellt, die dann lagenweise mit dem zuvor ausgehobenen Erdreich der Baugrube wieder verfüllt und verdichtet wird. Nur der oberste Teil der STEELROOTS® ragt aus dem Boden heraus, darauf wird das jeweilige Bauwerk montiert. Es kann sofort weitergearbeitet werden und es muss kein Boden entsorgt werden. Das macht unsere STEELROOTS® zu einer äußerst effizienten und wirtschaftlichen Gründungsmethode.

1/5

Baugrube ausheben

Ausheben der Baugrube und bauseitige Lagerung des Erdaushubs. Die einfache Montage der STEELROOTS® kann zeitgleich außerhalb der Baugrube erfolgen.

2/5

STEELROOTS® platzieren & ausrichten

Nachdem das Planum hergestellt wurde, wird das STEELROOT® z.B. mit Hilfe eines Baggers in die Baugrube gehoben und anschließend in Waage gesetzt. Im Erdreich verlaufende Ver- und Entsorgungsleitungen stellen hierbei in der Regel kein Problem dar.

3/5

Kabelleerrohr einziehen

Jetzt ist es an der Zeit ein Kabelleerrohr, für die später am Mast angebrachten Komponenten, einzuziehen.

4/5

Erdaushub wieder einfüllen und verdichten

Nun wird der zuvor entnommene Erdaushub verwendet um die Baugrube zu verfüllen, dabei wird das Ganze lagenweise verdichtet.

Sofort belastbar

Im Anschluss ist das STEELROOT® direkt belastbar. Die Montage der Aufbauten kann somit sofort erfolgen.

5/5

Mast aufrichten

Als letzten Schritt bleibt nur noch übrig den Mast aufzurichten. Hierfür hat das STEELROOT® eigens eine Scharnier-Vorrichtung, welche z.B. zusammen mit einer Hydraulik genutzt werden kann.

STEELROOTS® sind zu 100% recyclebar

Erfahren Sie mehr

Haben Sie noch Fragen?

Sprechen Sie uns an, wir sind gerne persönlich für Sie da.

T. +49 (0) 6627-915170
E. info@BFtec.de

Kontakt